Home / Was grünt denn da? / Der Frühling ist da, oder doch nicht?
formats
Ausgestellt am 28. April 2013, von in Was grünt denn da?.

plant-7406_640-1

Piep piep, flatter, piep piep. Die Vogelwelt ist erwacht, die Sonne scheint wieder und die ersten Sonnenbrände können auch schon aufgewiesen werden. Mit dem Frühlingserwachen ist auch auch der gemeine Hausgrünling aus seinem Versteck gekrochen… Der bitte was?

Aldi, Lidl und Co, alle sind wieder absolut im Gartenfieber, WIR AUCH! Es gibt nichts was es nicht gibt. Knieschoner für die ältere Generation, extra lange Baumsägen für Leitermuffel, Handschuhe die sich selbstreinigen. Gut die Handschuhe gibt es nicht, wobei das sicherlich mal eine super Erfindung wäre. Aber ohne Garten ist das alles etwas schwieriger.  Macht nichts, hat sich die WG gedacht und prompt werden Bohnen, Salate, Tomaten, Basilikum und Petersilie gesät. Bitte nagelt mich nicht fest was hier was ist, aber spätestens in ein paar Tagen werden wir sehen welche Pflanzen in welchen Kübeln stecken. Das ganze sieht das wie folgt aus:

20130428-151656.jpg

20130428-151757.jpg

20130428-151901.jpg

20130428-151936.jpg

Mit viel Liebe und Hingabe werden bei uns die Pflänzchen (oder die es mal werden wollen) gewässert, besungen, dürfen täglich 3 Stunden zu den Wohlklängen Morzarts  sprießen und jeden Abend gibt es eine schöne Geschichte über leckeren Pflanzendünger und Bio-Humus… dann mal gute Nacht!

Mit Spannung warten wir auf das erste Grün, aber wir mussten feststellen das leider die wenigsten hier so geduldig sind. Müssen doch wieder die Aldi Tomaten und Salate herhalten XD Hoffnungsvoll warten wir auf das erste kleine minni minni noch so kleine Grün… WACHST SCHNELLER hop hop, oder wollt ihr lieber Bach hören?