Home / Es wächst, juhea! / Tag k + 3 des Grünling Experiments
formats
Ausgestellt am 6. Mai 2013, von in Es wächst, juhea!.

20130506-100554.jpg

Wow, das ging jetzt aber deutlich schnell als gedacht. Der Rasen… Oh entschuldigt der Schnittlauch schießt in die Höhe, dass man ihn schon fast beim wachsen zusehen kann. Ich sag es euch allen, Musik von Bach in Kombination mit 5,0 Dosenbier für den richtigen Geschmack ist der absolute Geheimtipp. Keine spezial überteuerte Anzuchterde, kein Bio-Dünger, seht selbst:

20130506-100245.jpg

Auch der Basilikum scheint sich sehr wohl auf unsere Fensterbank zu fühlen. Da schauen eine ganz Menge kleine Blättchen hervor und recken sich der Sonne entgegen. Auch hier gilt als Tipp, immer gut mit abgestandenen Bier gießen, wichtig ABGRSTANDENES BIER!

20130506ß-100425.jpg

Zum Schluss, wie in den bisherigen Einträgen auch, kurz noch einen Schnappschuss des ganzen Blumenkastens, grandios:

20130506-100554.jpg

Wir haben soeben einen Sensation ausgemacht. Die Metal-Kur der Tomaten hat zu unverhofften Erfolg geführt. Bin mir nicht ganz ob das auf dem Bild sichtbar ist, aber in der Mitte schaut der erste Keimling aus der Erde heraus.

20130506-100649.jpg

Was für ein Freudengebrüll hier XD DIE TOMATEN WACHSEN. Zugegeben, ich hätte nicht gedacht, dass schon nach drei Tagen die Tomaten das Licht der Welt erblicken würden.

Jetzt warten wir nur noch auf den Rest unsere Pflanzenwelt sich dem frohen Wachstum anzuschließen. Gerade die Töpfe auf dem Balkon scheinen Startschwierigkeiten zu haben!